Widerrufsrecht (nach Fernabsatzgesetz)

 

Gemäß § 3 FernAbsG und § 361a BGB besteht die Möglichkeit, einen Vertragsabschluss im Fernabsatz innerhalb einer Frist von zwei Wochen zu widerrufen.

 

Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim Empfänger.

 

Weitere Informationen sind unter www.fernabsatzgesetz.de

 zu finden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers, Renate Telge (§ 455 BGB).

 

Reklamationen

Berechtigte Reklamationen bitte über die im Impressum angegebene Adresse.

Transportschäden sind sofort beim Zusteller oder bei der Deutschen Post AG zu reklamieren.

Unvereinbarte unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

Rechtshinweise

 

Alles rund ums Pferd